SpliceCom. Defining next-generation communication

SpliceCom

SpliceCom ist ein britisches Unternehmen, welches “Pure IP” Next-Generation-Kommunikationssysteme konzipiert, entwickelt und produziert.

Mit Sitz in Chorleywood, Hertfordshire, UK, wurde SpliceCom im Jahr 2001 gegründet. Von Beginn an ist es das Ziel dieser Firma, flexible und kostengünstige Telefonie-Systeme für Geschäftsumgebungen zu entwickeln.

SpliceCom Maximiser ermöglicht den flexiblen Einstieg in die IPfonie. Herkömmliche Telefonanlagen (PBX) können in vollem Umfang weiter genutzt werden, Anschaltungen zu IP-DSL, ISDN oder Analoglinien sind mischbar. Die Anlagen können den Bedürfnissen angepasst werden und sind für 4 bis 10.000+ Endgeräte nutzbar, wobei die bestehenden Verkabelungssysteme (Ethernet oder analoges Telefon) ausreichen. Das Management des gesamten Systems erfolgt Web-Browser-gestützt. 

Die Maximiser-Anlagen sind kompatibel zu vorhandenen Endgeräten wie Analog- und IP-Telefonen. Die Funktionalität der bislang genutzten PBX kann übernommen werden. Maximiser ist eine IP-basierte TK-Anlage, die den Standard SIP-DDI (DDI = Direct Dial In) unterstützt. Siehe QSC: Zertifizierte Hersteller für IP-TK-Anlagen.

Das System umfasst wenige Hardwarekomponenten, wodurch Wartung und Service vereinfacht werden. Bei den Endgeräten bietet SpliceCom ein komplettes Portfolio vom Einstiegsmodell bis zum VoIP-Endgerät der neuesten Generation.

Das Unternehmen hat bereits mehrere Auszeichnungen für seine innovativen und preiswerten Produkte gewonnen.

Das Portfolio umfasst:

  • Maximiser Telefonplattform
  • IP Telefone / PCS Desktop Telefone
  • Vision Business Management Application Suite
  • Unified Communications for Maximiser
  • Spectrum Managed Solutions Architecture
  • Call Center Lösungen

Presse

Die Stadt Steinbach im Taunus ist neuer Splicecom

...mehr

Neue Version von Splicecom's VISION Splice

...mehr

Newsletter

S716 Soft iPBX ist ab sofort verfügbar
...mehr


Fragen?
splicecom(at)topas.de