SpliceCom. Defining next-generation communication

SpliceCom

SpliceCom ist ein britisches Unternehmen, welches “Pure IP” Next-Generation-Kommunikationssysteme konzipiert, entwickelt und produziert.

Mit Sitz in Chorleywood, Hertfordshire, UK, wurde SpliceCom im Jahr 2001 gegründet. Von Beginn an ist es das Ziel dieser Firma, flexible und kostengünstige Telefonie-Systeme für Geschäftsumgebungen zu entwickeln.

SpliceCom Maximiser ermöglicht den flexiblen Einstieg in die IPfonie. Herkömmliche Telefonanlagen (PBX) können in vollem Umfang weiter genutzt werden, Anschaltungen zu IP-DSL, ISDN oder Analoglinien sind mischbar. Die Anlagen können den Bedürfnissen angepasst werden und sind für 4 bis 10.000+ Endgeräte nutzbar, wobei die bestehenden Verkabelungssysteme (Ethernet oder analoges Telefon) ausreichen. Das Management des gesamten Systems erfolgt Web-Browser-gestützt. 

Die Maximiser-Anlagen sind kompatibel zu vorhandenen Endgeräten wie Analog- und IP-Telefonen. Die Funktionalität der bislang genutzten PBX kann übernommen werden. Maximiser ist eine IP-basierte TK-Anlage, die den Standard SIP-DDI (DDI = Direct Dial In) unterstützt. Siehe QSC: Zertifizierte Hersteller für IP-TK-Anlagen.

Das System umfasst wenige Hardwarekomponenten, wodurch Wartung und Service vereinfacht werden. Bei den Endgeräten bietet SpliceCom ein komplettes Portfolio vom Einstiegsmodell bis zum VoIP-Endgerät der neuesten Generation.

Das Unternehmen hat bereits mehrere Auszeichnungen für seine innovativen und preiswerten Produkte gewonnen.

Das Portfolio umfasst:

  • Maximiser Telefonplattform
  • IP Telefone / PCS Desktop Telefone
  • Vision Business Management Application Suite
  • Unified Communications for Maximiser
  • Spectrum Managed Solutions Architecture
  • Call Center Lösungen

Presse

Die Stadt Steinbach im Taunus ist neuer Splicecom

...mehr

Erfolgreiche Cebit auf dem LANOS-Gemeinschaftsstan

...mehr

Newsletter

S716 Soft iPBX ist ab sofort verfügbar
...mehr


Fragen?
splicecom(at)topas.de